Paraffin und Zubehör

Paraffin und Zubehör

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Reinigungslotion 250 ml

Artikel-Nr.: 9203

6,85 € *
100 ml = 2,74 €
Auf Lager

Kollagen-Wirkstoffemulsion 250 ml

Artikel-Nr.: 9204

15,95 € *
100 ml = 6,38 €

Warmhalte-Frottee-Handschuhe

Artikel-Nr.: 9209

16,95 € *
Auf Lager

Pfirsich-Paraffin (2 x 500 g)

Artikel-Nr.: 9413

14,95 € *

Paraffin rosa (2 x 500 g)

Artikel-Nr.: 9413-1

14,95 € *
Auf Lager

Cellophan-Säckchen für Füße

Artikel-Nr.: 9208

10,95 € *
100 Stück = 18,25 €
Auf Lager

Cellophan-Säckchen für Hände

Artikel-Nr.: 9207

8,95 € *
100 Stück = 14,92 €
Auf Lager
*
*incl. MWST 
zzgl. Versandkosten

 

Gegner von Verwendung dieses Produkts, vor allem zu kosmetischen Zwecken, gibt es zu Hauff. WF verschont Sie mit Warnhinweisen und mit  Antikampagnen. Paraffin ist doch nicht von Haus aus schlecht, nur weil es eben nicht extra für etwas hergestellt wird. Und was heißt denn überhaupt Abfallprodukt?

Nebenprodukt, das bei der Herstellung oder Gewinnung eines Produktes entsteht, hierfür aber nicht unbedingt verwendbar ist. Das klingt doch schon viel besser. Und das ist es auch. 

Paraffin ist nicht das einzige Produkt, das auf diese Weise hervorgebracht wird.

So, und damit auch schon genug der Gegenargumente.

WF setzt sich dafür ein: Die Paraffinbehandlung, wenn Sie im überschaubaren Maße eingesetzt wird, kann wirklich einen pflegenden Effekt erzielen. Wer wendet auch ein Paraffinbad Tag für Tag an. Jedoch, in regelmäßigen Abständen, wird Ihre Haut dieses Ritual dankbar annehmen. Die Haut wird Sie danach sofort einen beachtlichen Erfolg dieser Behandlung spüren lassen. Weich, weicher, streichelweich. Ein Paraffinbad bereitet Ihre Haut sehr gut auf die danach aufgetragenen Pflegeprodukte vor.

Nur keine Bange. WF will Sie ganz bestimmt nicht zu etwas überreden, dass so rein gar nicht von Ihnen vertretbar ist.

Paraffin ein absolutes NoGo? Dann schmeißen Sie am besten sämtliche Cremes in den Abfalleinmer, sofern Sie nicht zu der Randgruppe gehören, die ohnehin nur Cremes ohne diesen Zusatz verwenden.

 

Sie haben bestimmt schon einmal die Inhaltsstoffe ihrer Kosmetikprodukte gelesen? Was in so vielen Kosmetika verwendet wird kann nicht von Haus aus schlecht sein. Was denken Sie, würden namhafte Hersteller ihren guten Ruf aufs Spiel setzen, nur um billig Cremes und Co. herzustellen, die dann teuer verkauft werden können? So ist dem eben nicht. Ein häufig verwendeter, und in seinen ‚Eigenschaften sehr gut wirkender Inhaltsstoff, ist bei sehr, sehr vielen Produkten Paraffin. Auch im hochpreisigen Sektor ist dies vertreten. Und es ist vertretbar. Genauso wie, nach Meinung von WF, ein Paraffinbad hin und wieder, mehr als vertretbar für Ihre Haut sein kann.